Nutzungsbedingungen und Rechteeinräumung

Diese Webseite stellt meinungsbildende und richtungsweisende Beiträge der Nutzer dar. Die Beiträge müssen wahr und fair sein und dürfen nicht anonym abgegeben werden. Nur so sind Seriosität, Nachprüfbarkeit und Belastbarkeit der Beiträge gewährleistet. Für Ihre Teilnahme gelten folgende Bedingungen:

• Registrierung und Anmeldung Sie dürfen sich nur einmal auf dieser Webseite registrieren. Bei der Registrierung können Sie ein Pseudonym für den Nutzernamen angeben. Sie halten Ihren Daten unter “Ihr Profil” aktuell (z.B. Adressänderungen). Wenn Sie Ihre Registrierung (und damit auch alle Ihre Themenbeiträge, Blog-Artikel und Kommentare) löschen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an den Anbieter. Ihre Teilnahme auf  dieser Webseite ist kostenlos.

Um aktiv teilnehmen zu können (insb. Abstimmen, Meinung sagen oder eine andere Meinung bewerten, Blog einrichten), müssen Sie sich auch anmelden. Anmelden können sich registrierte Nutzer (s.o.) oder Facebook-Nutzer (über den Facebook-Button).

Dies gilt entsprechend für Registrierung und Anmeldung über andere Webseiten, mit denen eine Kooperation besteht (derzeit Abendzeitung München).

• Beiträge “Beiträge” sind Abstimmungen, Meinungen, Blogs, Bewertungen und sonstige Beiträge von Nutzern auf dieser Webseite. Keine Beiträge sind Werbung oder Verkaufsangebote von Nutzern; der Anbieter löscht diese.

Sie dürfen je Thema nur ein Mal abstimmen und können auch nur mit der Abstimmung Ihre Meinung sagen. Nach der Abstimmung können Sie unter “Themen/Ihre Meinung” oder in “Blogs” Ihre Meinung als Blog eingeben. Beiträge anderer dürfen Sie auch jeweils nur einmal bewerten (unter “Themen/Meinungen” durch klicken auf “+” oder “-”). Sie können aber Beiträge anderer mehrfach kommentieren (auch unter Blogs). Dies gilt auch, wenn ein Nutzer auf dieser Webseite registriert und auch über seinen Facebook-Account angemeldet ist.

• Rechteeinräumung Sie räumen dem Anbieter das Recht ein, Ihre Beiträge auf dieser Webseite oder auch anderen Webseiten (z.B. derzeit durch IFrame auf derAbendzeitung München) zu veröffentlichen, ohne dass hierfür eine Vergütung erfolgt. Dies gilt entsprechend für Beiträge von angemeldeten Facebook-Nutzern auch in Facebook.

Der Anbieter ist nicht verpflichtet, einen Beitrag zu veröffentlichen oder verfügbar zu halten. Der Anbieter ist auch nicht verpflichtet, die Verwertung Ihres Beitrags durch Dritte zu kontrollieren oder zu verhindern.

Die Rechte an dem Inhalt dieser Webseite liegen beim Anbieter. Die Vervielfältigung, Verbreitung oder sonstige Nutzung (einschließlich IFrame) von Inhalten oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters. Davon ausgenommen sind Ihre eigenen Beiträge, die Sie ohne weitere Zustimmung verwerten können, nicht aber die Beiträge anderer.

• Haftung für Rechtsverletzungen Ihr Beitrag (einschließlich Links) muss wahr sein und darf auch sonst keine Gesetze und Rechte Dritter verletzen. Das gleiche gilt für Ihre sonstigen Handlungen im Zusammenhang mit dieser Webseite entsprechend. Sie allein sind für den Inhalt Ihres Beitrags und Ihre sonstigen Handlungen im Zusammenhang mit dieser Webseite verantwortlich, haften für Rechtsverletzungen daraus und stellen den Anbieter von Ansprüchen Dritter frei. Sofern Sie sich nur unter einem Pseudonym registriert oder als Facebook-Nutzer angemeldet haben, sind Sie verpflichtet, dem Anbieter gegenüber Ihren Namen und Ihre Anschrift offen zu legen, falls Dritte Ansprüche wegen Ihres Beitrags oder Ihrer sonstigen Handlungen im Zusammenhang mit dieser Webseite stellen.

Der Anbieter darf einen Beitrag löschen, wenn die Vermutung besteht, dass Rechte Dritter verletzt werden könnten. Sofern Ihr Beitrag auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlicht ist, müssen Sie einen solchen Beitrag dort ebenfalls löschen. Der Anbieter darf auch eine Registrierung oder Facebook-Anmeldung löschen, wenn ein Nutzer durch einen Beitrag oder seine sonstigen Handlungen im Zusammenhang mit dieser Webseite Rechte Dritter oder des Anbieters verletzt.

• Verfügbarkeit Sie haben keinen Anspruch auf durchgehende Erreichbarkeit dieser Webseite oder Ihres Beitrags. Dies gilt auch, falls die Webseite endgültig eingestellt oder Ihr Beitrag gelöscht wird. Insbesondere kann der Anbieter Ihren Beitrag löschen, wenn Sie Ihre Registrierung löschen oder Dritte Ansprüche wegen Ihres Beitrags stellen. Das gleiche gilt für andere Webseiten, auf denen Inhalte dieser Webseite veröffentlicht sind.

• Anwendung Diese Bedingungen gelten entsprechend für Ihre Beiträge in einem Blog auf dieser Webseite, für Ihren Themenvorschlag und für Ihren Verbesserungsvorschlag.

<

drucken